Danke an AnnoArt

AnnoArt - kreativ und sozial

Seit dem Jahr 2003 besteht eine Kooperation zwischen dem Kunst- & Kalenderverlag AnnoArt, der Österreichischen Krebshilfe sowie der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe.

Denn AnnoArt versteht es besonders gut, kreatives Potenzial und soziales Engagement optimal zu verbinden. Zwei Mal pro Jahr werden Aussendungen verschickt, die begeisterte AbnehmerInnen finden. Angeboten werden stilvoll gestaltete Kalender mit Kunstwerken österreichischer KünstlerInnen sowie verschiedene Billetts und Notizblocks. Aus dem Verkaufserlös sowie zusätzlichen Unterstützungsbeiträgen aus Spenden und Überzahlungen der KundInnen spendet AnnoArt äußerst großzügig an seine beiden Kooperationspartner.
 
Anfang Februar war es wieder so weit: AnnoArt leistete eine Gesamtspende von 38.721,84 Euro. Monika Dvoracek von der Österreichischen Krebshilfe (im Bild links) und Astrid Entlesberger von der ÖKKH durften jeweils Schecks über 19.360,92 Euro entgegennehmen - eine unglaublich wertvolle Unterstützung von Projekten für an Krebs Erkrankte und ihre Familien.

Wir bedanken uns sehr herzlich für so viel Engagement!

 

Von li. nach re.: Monika Dvoracek (Österreichischen Krebshilfe) und Astrid Entlesberger (ÖKKH)

Abbildung:
Von li. nach re.: Monika Dvoracek (Österreichischen Krebshilfe) und Astrid Entlesberger (ÖKKH)

(c) Österreichische Krebshilfe/Riegler

Alle aktuellen News zeigen