Knauf Insulation erwandert 5.000 Euro für die ÖKKH

Unter dem Motto "Walk for a better world" initiierte der Dämmstoffhersteller Knauf Insulation zugunsten der ÖKKH eine gemeinsame Wanderaktion von Firmenleitung, Mitarbeitern, Geschäftspartnern und Freunden. Die Teilnehmer trafen sich in ganz Österreich jeweils zu Tagesausflügen, um gemeinsam zu wandern und zu spenden, insgesamt waren rund 250 Wanderbegeisterte dabei.

Pro gewandertem Kilometer spendete Knauf Insulation 1,- Euro für den guten Zweck, die gesammelten Spenden ergaben mit mehreren Zusatzspenden und einer großzügigen Aufstockung durch den Veranstalter die stolze Summe von 5.000,- Euro, die von Knauf-Geschäftsführer Udo Klamminger online an die ÖKKH übergeben worden ist.

"Ziel der Wanderungen war es, das Miteinander zu stärken, um auch die zukünftigen Herausforderungen partnerschaftlich zu meistern. Umso mehr freuen wir uns über die rege Teilnahme und die schöne, gemeinsam verbrachte Zeit. Ich bin stolz, dass so viele für´s Gelingen mitgemacht haben. Aufgrund des Erfolges planen wir, diese Idee nächstes Jahr weiter auszubauen", so GF Klamminger.

Wir freuen uns darauf und bedanken uns sehr herzlich!
 

Impressionen zu den Knauf Insulation Wandertagen finden Sie auf:
https://www.facebook.com/KnaufInsulationAustria

 

Knauf Insulation GF Udo Klamminger bei der Online-Scheckübergabe an Franziska Oppitz (ÖKKH)

Abbildung:
Knauf Insulation GF Udo Klamminger bei der Online-Scheckübergabe an Franziska Oppitz (ÖKKH)

(c) Knauf Insulation

Alle aktuellen News zeigen