WineAid 2020: Große Spende im kleinen Rahmen

Nicht wie gewohnt beim traditionellen WineAid-Heurigen, sondern aufgrund der Corona-Maßnahmen im Büro der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, überreichte Thomas Schenk auch im Jahr 2020 einen großzügigen Spendenscheck über 18.300,- Euro an ÖKKH-Geschäftsführer Philipp Dirnberger.

Der Verein WineAid – Wir helfen Kindern ermöglicht jährlich mehreren Jugendlichen und jungen Erwachsenen, die in früheren Jahren an Krebs erkrankt waren, die Teilnahme am Berufsorientierungsprojekt „Jugend & Zukunft“. Dabei können sie – begleitet von geschulten BeraterInnen – Zukunftsperspektiven finden und im Berufsleben Fuß fassen.

Wir bedanken uns im Namen aller ProjektteilnehmerInnen für die treue Unterstützung – auch in schwierigen Zeiten wie diesen!

 

WineAid-Gründer Thomas Schenk (li.) stattete ÖKKH-GF Philipp Dirnberger einen Besuch ab und überreichte den Spendenscheck persönlich

Abbildung:
WineAid-Gründer Thomas Schenk (li.) stattete ÖKKH-GF Philipp Dirnberger einen Besuch ab und überreichte den Spendenscheck persönlich

(c) oekkh 2021

Alle aktuellen News zeigen