Charity-Aktion von INBTI

Das Internationale Bloodhound Trainings Institute (INBTI) bildet Suchhunde aus. Sein Gründer, Kevin John Kocher, ist 2017 an den Folgen einer schweren Erkrankung verstorben. Zu seinem Gedenken veranstaltet das Institut nun jedes Jahr für HundehalterInnen aus ganz Europa ein freies Training und bittet sie dabei um Spenden für den guten Zweck. Die beiden ehrenamtlich tätigen TrainerInnen Birgit Neuwirth und Bernhard Stummer haben sich heuer entschieden, den großartigen Spendenerlös der Veranstaltung, 1.070,- Euro, an die ÖKKH zu übergeben.

Wir bedanken uns sehr herzlich!

 

Birgit Neuwirth u. Anita Kienesberger

Abbildung:
Birgit Neuwirth u. Anita Kienesberger

(c) ÖKKH 2019

Alle aktuellen News zeigen