Spenden aus der Apotheke

Dem Team der St. Markus Apotheke in 1030 Wien ist es ein wichtiges Anliegen, krebskranke Kinder und Jugendliche zu unterstützen. Anlässlich des Internationalen Kinderkrebstages, der jedes Jahr am 15. Februar begangen wird, entstand die Idee, im Verkaufsraum eine Sammelbox der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe zu installieren. Die KundInnen der Apotheke ließen sich nicht lange um Spenden bitten, und dieser Tage wurde zum ersten Mal ausgezählt und eine wertvolle Summe übergeben. Diese fließt in eines der heurigen Nachsorge-Projekte für krebskranke Kinder und Jugendliche. Herzlichen Dank!

 

(c) 2019

Alle aktuellen News zeigen