20-Jahr-Jubiläum: EHJ-Lauf Straß für den guten Zweck

Knapp 4900 Einwohner zählt die Gemeinde Straß in der Steiermark. Am 27. April war der ganze Ort auf den Beinen, denn der beliebte Erzherzog Johann Laufs fand zum 20. Mal statt.

Für das große Jubiläum haben sich die Veranstalter in diesem Jahr etwas ganz Besonderes überlegt, nämlich die Nachsorge-Projekte der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe zu unterstützen. Aus dem Online-Anmeldeeuro und freiwilligen Spenden wurden 500,- Euro seitens des SV Straß lukriert, die Marktgemeinde Straß unter Bürgermeister Reinhold Höflechner verdoppelte die gesammelte Spendensumme noch. Die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe durfte somit einen Scheck über großartige 1.000,- Euro entgegennehmen durfte.

Im Namen aller an Krebs erkrankten Kinder und Jugendlichen sowie ihren Eltern und Geschwistern bedanken wir uns herzlich bei den OrganisatorInnen und den vielen sozial engagierten HelferInnen für das großartige Engagement und die wertvolle Unterstützung unserer Arbeit!

 

v.l.n.r.: Peter Schwimmer (Moderator), Helmut Ulz (Lauf-Verantwortlicher), Veronika Piroutz (ÖKKH, Survivors Stmk.), Reinhold Höflechner (Bgm.)

Abbildung:
v.l.n.r.: Peter Schwimmer (Moderator), Helmut Ulz (Lauf-Verantwortlicher), Veronika Piroutz (ÖKKH, Survivors Stmk.), Reinhold Höflechner (Bgm.)

(c) Helmut Ulz 2019

Alle aktuellen News zeigen