Verein Fight Cancer: Spendenkonto für Betroffene

Bei der Krebserkrankung eines geliebten Menschen ändert sich das Leben der gesamten Familie schlagartig. Marco Stipsits weiß aus eigener Erfahrung, wie schwer es ist, mit so einem Schicksalsschlag in der Familie umgehen zu müssen. "Deshalb haben wir beschlossen, jene Menschen zu unterstützen, die es wirklich am allermeisten benötigen. Familien, die für ihre krebskranken Kinder ALLES geben! Menschen, die finanzielle Unterstützungen bereits ausgeschöpft haben und ganz dringend Geld benötigen, um über die Runden zu kommen."

Auf ein eigens eingerichtetes, zweckgewidmetes Spendenkonto der ÖKKH hat Marco Stipsits mit seinem Verein "Fight Cancer Österreich" eine großzügige Spende von 5.000,- Euro einbezahlt. Diese finanziellen Mittel werden ausschließlich als Direkthilfe für jene Familien verwendet, die am dringendsten Hilfe benötigen.

Wir bedanken uns sehr herzlich bei Marco Stipsits und seinem Sohn Alessandro für das bewundernswerte Engagement und die wertvolle Unterstützung!

 

Marco und Alessandro Stipsits trafen Anita Kienesberger zum gemeinsamen Austausch im Büro der ÖKKH

Abbildung:
Marco und Alessandro Stipsits trafen Anita Kienesberger zum gemeinsamen Austausch im Büro der ÖKKH

(c) 2019

Alle aktuellen News zeigen