Weihnachtsspende mit „Treuebonus“

Dr. Mathias Bauer, Vorsitzender der Geschäftsführung von Raiffeisen Capital Management, ist es auch dieses Jahr ein großes Anliegen, nicht nur der Verantwortung gegenüber KundInnen gerecht zu werden, sondern gerade auch zur Weihnachtszeit sozialem Engagement entsprechenden Platz einzuräumen. Aus diesem Grund unterstützt die Fondsgesellschaft der Raiffeisen Bankengruppe zum mittlerweile vierten Mal die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe mit einer Weihnachtspende.

Durch die bewusste Entscheidung, auf Weihnachtsgeschenke für KundInnen und Kooperationspartner zu verzichten, konnte ein Scheck im Wert von 10.000,- Euro an Kinder-Krebs-Hilfe-Geschäftsführerin Anita Kienesberger übergeben werden. 2012 soll damit vor allem ein Projekt unterstützt werden, das krebskranken Kindern und Jugendlichen helfen wird, später in der Arbeitswelt besser Fuß zu fassen.

 

(c) Sabine Schneider 2011

Alle aktuellen News zeigen