Klosterneuburg: Kinder spielen für Kinder

Der FC Klosterneuburg veranstaltete am Nationalfeiertag unter dem Motto "Kinder spielen für Kinder" ein großes Benefiz-Fußballturnier zu Gunsten der ÖKKH mit spannenden Matches, tollen Preisen und hochkarätigen Gästen. Nicht weniger als 12 sozial engagierte U11-Teams stellten sich der Herausforderung und spielten um den Turniersieg!

Der Reinerlös der Sportveranstaltung -- großartige 5.780,- Euro!! -- kommt den Projekten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe zu Gute.

Die großzügige Spende wurde vom U11 Team des FC Klosterneuburg sowie vom Trainer und Organisator des Benefizturniers, Alexander Feßler, im Happyland Klosterneuburg an die ÖKKH übergeben.

Wir bedanken uns herzlichst bei Hrn. Feßler, den jungen Fußballern und allen HelferInnen für den sportlichen Einsatz und die wertvolle Unterstützung!

 

Spendenübergabe

Abbildung:
Spendenübergabe

(c) ÖKKH 2018

Alle aktuellen News zeigen