Fire Fighters Besuch beim Insel Camp 13 bis 16

Im November 2017 liefen 10 engagierte Feuerwehrmänner mit voller Ausrüstung von Bregenz nach Wien und sammelten so eine Spendensumme von unglaublichen 37.149,13,- Euro welche den Insel-Camps der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe zu Gute kam.

Nun ließen sich die FireFighters eine ganz spezielle Überraschung für die Kinder- und Jugendlichen am einfallen: Am Montag, 27. August reisten sie mit einem Feuerwehrauto und der gesamten Ausrüstung am Camp der 13-16-Jährigen an, um die Feuerwehrausrüstung, sowie die Modalitäten eines Einsatzes zu erklären und vorzustellen.
Die Kinder und Jugendlichen waren zuerst sprachlos, fanden dann aber schnell Ihre Begeisterung in die Feuerwehrkleidung zu schlüpfen und das Feuerwehrauto von innen zu bestaunen. So manche/r unter den TeilnehmerInnen fand auch einen neuen Berufswunsch.

Die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe möchte sich nochmals bei den FireFighters und besonders beim Organisator, Aigner Christian, für diesen gelungen Überraschungsbesuch und für die großartige Spendenaktion bedanken!
 

 

(c) 2018

Alle aktuellen News zeigen