Sport und Abenteuer am Geschwister-Camp 10-15

Dank der großartigen Unterstützung der Gemeinde Yspertal durften sich die Kinder und Jugendlichen am Geschwistercamp 10-15 in der im Mai 2018 eröffneten Kletterhalle so richtig austoben.
Bürgermeisterin Veronika Schroll persönlich kümmerte sich darum, dass die Kinder und Jugendlichen die Kletterhalle am Freitag und Samstag, dem 11. und 12. August, für jeweils rund drei Stunden kostenlos nutzen durften.
Hinzu kam, dass der Alpenverein in Yspertal für beide Tage kompetente TrainerInnen zu Verfügung stellte, die die TeilnehmerInnen in Klettertechnik- und Koordination schulten.

Ein riesen Dankeschön geht an Veronika Schroll für ihr großes Engagement. Die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe bedankt sich auch sehr herzlich beim Alpenverein für die Bereitstellung der einfühlsamen TrainerInnen.

 

(c) 2018

Alle aktuellen News zeigen