Cops musizierten für die Kinder-Krebs-Hilfe

In den Dienst der guten Sache stellte sich die Polizeimusik Tirol im SZentrum Schwaz. unter der musikalischen Leitung von Kapellmeister Michael Geisler begeisterte die Polizeimusik Tirol vor 550 Konzertgästen mit einem Benefizkonzert zugunsten der Kinder-Krebs-Hilfe Tirol. Moderator Günther Schimatzek konnte als Ehrengäste neben Landespolizeidirektor Mag. Helmut Tomac und Stv. Dr. Edelbert Kohler auch die Tiroler Landtagspräsidentin Sonja Redl Rossmann, Bgm Hans Lintner, BH Dr. Michael Brandl, Vorstandsvorsitzender der RLB Tirol Tirol Dr. Johannes Ortner, die Obfrau der Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg, Ursula Mattersberger sowie die bekannte Künstlerin Patricia Karg begrüßen. Der überwältigende Gesamterlös aus der Bausteinaktion der Tiroler Polizei und den freiwilligen Spenden in der Höhe von € 29.800,-- wurde am Ende des musikalischen Abends von LPD Mag. Helmut Tomac in Form eines Schecks an die Obfrau der Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg überreicht. Mattersberger bedankte sich im Namen der Kinder-Krebs-Hilfe bei allen großzügigen Spendern sowie der Polizeimusik.

In den Dienst der guten Sache stellte sich auch die bekannte Malerin Paticia Karg, die live zeichnete, diese Kunstwerke konnten von den Konzertgästen käuflich erworben werden.

 

 

(c) 2018

Alle aktuellen News zeigen