Ein Abend mit viel TAKTgefühl und einer großartigen Spende

Bereits zum 17. Mal veranstaltete der Kulturverein TAKT den polnischen Frühlingsball, wie gewohnt im prachtvollen Palais Ferstel, zugunsten krebskranker Kinder und deren Familien.

Auch heuer gelang es, mit großem Erfolg, die polnische und die österreichische Kultur zusammenzuführen und ein unterhaltsamer und spannender Abend ging über das Parkett.
Durch dieses tolle Event konnte Maria Buczak, Geschäftsführerin des Kulturvereines TAKT, 2050,00 € an Bernd Ahrens für die ÖKKH und weitere 3000,00 € an Anja Buchaz, Obfrau des polnischen Vereins Fundacja Pani Ani, überreichen. Bernd Ahrens und Anja Buchaz sind beide selbst Survivors und setzen sich seit einigen Jahren für die Kinder-Krebs-Hilfe und auch die Survivors, mit beeindruckendem Engagement, ein.

Wir bedanken uns sehr herzlich für dieses großartige Projekt und eine ebenso tolle Spende!
 

 

(c) ÖKKH 2018

Alle aktuellen News zeigen