Christoph Schlaffer und Freunde organisieren Benefizkonzert

Eine Benefizveranstaltung zu organisieren war für Christoph Schlaffer bereits seit längerem ein wichtiges Vorhaben, dieses Jahr war es soweit! Am 1. April veranstaltete er gemeinsam mit zahlreichen HelferInnen in Trumau einen Konzertabend zu dem er die österreichische Band „Wiener Wahnsinn“ einlud, um die TrumauerInnen einen ganzen Abend mit Musik zu versorgen und das auch noch für den guten Zweck.

Mit dem passenden Veranstaltungstitel „Benefiz for Kids“ ging die Charity um 19.00 Uhr im Veranstaltungszentrum in Trumau an den Start. Die Eintrittskarten für diesen Abend konnten übrigens für 15,- ergattert werden. Und das Schönste: der Reinerlös der gesamten Veranstaltung ging an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe. Und dieser konnte sich wahrhaftig sehen lassen: 4.255,- Euro konnte in Summe an Spenden für die Projekte der Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe gesammelt werden.

Zur Spendenübergabe kam Organisator Christoph Schlaffer mit seinem Sohn, der stolz den Spendenscheck übergab (siehe Foto).

Ein herzliches Danke an Christoph Schlaffer und all seine Freunde und seine Familie, die ihn bei dieser Charityveranstaltung so tatkräftig unterstützt haben!

 

(c) 2018

Alle aktuellen News zeigen