Weihnachten in den Bergen

Wie jedes Jahr organisierten Musiker Georg Astenwald und seine Gattin Martina Astenwald auch in der Adventzeit 2017 das traditionelle und besinnliche Benefizkonzert „Weihnachten in den Bergen“. Dass dieses Konzert für viele ein Muss und Highlight der Adventzeit ist zeigt die stolze BesucherInnenzahl von 650 Personen.

Heuer fand das Konzert übrigens zum ersten Mal im Dom zu St. Jakob in Innsbruck statt. Franz Posch, das „Holzbläser Ensemble vom Konservatorium“, die „Fallbach-Musi“, die „Blechbeißer“, Harfenspielerin Johanne Marksteiner und das „Oberländer 3Xang“ ließen schöne Weihnachtslieder erklingen. Auch Ursuala Mattersberger, Obfrau der Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg ließ sich diese wunderbare musikalische Veranstaltung nicht entgehen.

Insgesamt konnte durch das Benefizkonzert der Betrag von 16.490,- Euro an „Licht ins Dunkel“ zugunsten der Insel-Camps der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe gespendet werden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei Georg und Martina Astenwald für die tolle Veranstaltung und die treue seit nun bereits über 10 Jahren Unterstützung.
 

 

(c) 2018

Alle aktuellen News zeigen