Traditionelle Weihnachtsspende von Gatx

Seit 2009 findet jährlich ein sehr nettes Treffen mit der Firma GATX Rail Austria GmbH zu Weihnachten statt, um einen wichtigen Beitrag zur Arbeit der ÖKKH entgegen zu nehmen. Das Unternehmen verzichtet seit 8 Jahren auf KundInnen-Geschenke und spendet stattdessen jährlich 10.000€-so durfte ÖKHH-Geschäftsführerin Anita Kienesberger auch 2017 wieder die großzügige Spende entgegennehmen.

Psychosoziale Nachsorgeprojekte für Kinder und Jugendliche werden mit dieser großartigen Spende unterstützt. GATX Rail Austria konnte der ÖKKH insgesamt mit sensationellen 102.600,-€ unter die Arme greifen.


Wir sagen Danke an GATX Rail Austria für diese traditionelle Spende!

 

(c) ÖKKH 2017

Alle aktuellen News zeigen