Krautschädl und Co. rockten für den guten Zweck

Seit vielen Jahren schon engagieren sich Gerhard Gasteiner und seine Freunde mit großem Einsatz für die Steirische Kinderkrebshilfe. So stellte der Triebener auch im August dieses Jahres wieder ein hochkarätig besetztes Benefizkonzert auf die Beine. Gleich drei hervorragende Bands konnte Gasteiner für den Auftritt in Trieben gewinnen.

Eröffnet wurde das Benefiz Open Air von der „3er Partie“, die mit ihrem gewaltigen Repertoire so richtig Schwung in die Party brachten. Krautschädl, die legendäre Band aus Wels, begeisterte mit ihren funkigen und rockigen Nummern mit Dialekt-Texten. Sir Oliver Mally, der ohne Zweifel zu den wichtigsten österreichischen Bluesmusikern der vergangenen Jahrzehnte zählt, war ein musikalischer Hochgenuss für alle Blues-Feinschmecker.

Zusätzlich gab es auch noch eine Verlosung mit vielen attraktiven Preisen. Insgesamt kam im Rahmen dieser Veranstaltung eine Spendensumme von unglaublichen 28.600,- Euro zusammen, die Gerhard Gasteiner gemeinsam mit seinen Freunden an die Steirische Kinderkrebshilfe übergeben konnte.

 

(c) 2017

Alle aktuellen News zeigen