Amraser Adeventsonntage zugunsten der Kinder-Krebs-Hilfe

Seit 2008 bietet das Areal beim "Brunnenmacher" in Amras den stimmungsvollen Rahmen für ein außergwöhnliches Benefizprojekt, die Amraser Adventsonntage. Durch das enorme persönliche Engagement der Familien Scherkl und Neuner wird jedes Jahr für die Adventsonntage ein tolles Rahmenprogramm geboten. Mit Hilfe der gesamten Dorfgemeinschaft ist es immer wieder möglich dieses großartige Event umzusetzen. Musikgruppen aus Amras tragen ebenso zum Erfolg bei wie die Amraser Bäuerinnen und Frauen, die Zelten und Brot backten, hausgemachte Liköre und Marmelden feilboten. Frau Scherkl konnte durch ihre guten Kontakte prominente Moderatoren wie Harry Prünster und Ingo Rotter für die gute Sache gewinnen. Beim Neujahrsempfang konnte Familie Scherkl im Beisein der Innsbrucker Bürgermeisterin Christine Oppitz-Plörer einen großzügigen Scheck über € 18.532,35 an die Obfrau der Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg überreichen.

Unser Dank gilt ins besondere den Familie Scherkl und Neuner, allen fleißigen HelferInnen und den Besuchern der verschiedenen Veranstaltungen!

 

(c) 2017

Alle aktuellen News zeigen