"spenden statt schenken"

M&R Automation arbeitet mit Leidenschaft und Freude an der Entwicklung und Umsetzung von innovativen Produktions- und Automatisierungslösungen. Statt der üblichen Aufmerksamkeiten zu Weihnachten für Geschäftspartner hat sich die Firmenleitung entschlossen, den dafür vorgesehenen Betrag einer karitativen Einrichtung in Form einer Spende zukommen zu lassen. Die Aktion "spenden statt schenken" fand bei den Kunden großen Zuspruch - dafür herzlichen Dank!

"Nicht jede Familie hat so viel Glück, gesund und im Kreise seiner Liebsten Weihnachten und Neujahr feiern zu können. Uns ist es daher ein Anliegen, mit der Spende einen Beitrag zur Unterstützung von an Krebs erkrankten Kindern und ihren Familien zu leisten", betont Bernd Stütz, Geschäftsführer von M&R Automation. Die Spende in Höhe von 10.000,- Euro wurde kürzlich in der M&R Automation-Firmenzentrale in Grambach an Dr. Stephan Moser, Obmann der Steirischen Kinderkrebshilfe, mittels symbolischem Scheck übergeben.

Mit dieser Aktion möchte M&R Automation auch ein Impulsgeber für andere erfolgreiche Unternehmen sein, im Sinne von Albert Camus zu agieren: "Glück und Erfolg werden nur dem gegeben, der großmütig einwilligt, beide zu teilen".

Ein herzliches DANKESCHÖN an M&R Automation für die wertvolle Unterstützung!

 

M&R Automation CEO DI Bernd Stütz (rechts) u. Dr. Stephan Moser, Obmann der Steirischen Kinderkrebshilfe (links)

Abbildung:
M&R Automation CEO DI Bernd Stütz (rechts) u. Dr. Stephan Moser, Obmann der Steirischen Kinderkrebshilfe (links)

(c) M&R Automation 2017

Alle aktuellen News zeigen