Kulturverein Hollenzen-Eckartau unterstützt krebskranke Kinder

Seit Jahren stellt der Kulturverein Hollenzen-Eckartau den Reingewinn aus dem jährlichen im Larcherhof stattfindenden "Huamfahrerfest" caritativen Zwecken zur Verfügung. Heuer wurde unteranderem der Verein Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg mit einer großzügigen Spende von € 2.000,-- unterstützt. Kurz vor Weihnachten überreichte der Obmann des Vereins Wolfgang Eberharter in Begleitung der Ausschussmitglieder den symbolischen Scheck auf der onkologischen Kinderstation an die Obfrau Ursula Mattersberger.

Vielen Dank dem Kulturverein Hollenzen-Eckartau, der Familie Eberharter vom Larcherhof und allen Besuchern des Festes!

 

(c) 2017

Alle aktuellen News zeigen