Heimatbühne hilft der Kinder-Krebs-Hilfe

Anlässlich des Jubiläums "40 Jahre Heimatbühne Achenkirch" wurde aus dem Verkaufserlös der Jubiläumsfestschrift und aus den Spenden des Publikums der namhafte Betrag über € 3.800,-- zugunsten der Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg zusammen getragen. Der Obmann der der Heimatbühne Achenkirch Robert Pockstaller und seine Stellvertreterin Alexandra Kowarek kamen auf die onkologische Kinderstation und überreichten der Obfrau der Kinder-Krebs-Hilfe Ursula Mattersberger den großzügigen Scheck!

 

Vielen Dank den Bühnenmitgliedern und sämtlichen Unterstützern dieser tollen Aktion!

 

(c) 2011

Alle aktuellen News zeigen