Eröffnungsfeier des Trabocher Rinderzuchtzentrums

Im steirischen Traboch wurde heuer ein neues Rinderzuchtzentrum eröffnet, mit dem der Betreiber - die Rinderzucht Steiermark - gemeinsam mit den Züchtern neue Maßstäbe setzen möchte.

Die große Eröffnungsveranstaltung “Steiermarkschau 2016“ wurde dabei zugunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe organisiert. Die BesucherInnen erwartete nicht nur eine Eliteauktion von für die Rinderzucht besonders wertvollen Rassen, sondern auch eine Tombola, bei der 20 % des Losverkaufes der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe gespendet wurde. So kam in Summe die unglaubliche Spende von 4.170,- Euro zusammen, die Rene Schaden, Vorstandsmitglied der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe bei der symbolischen Scheckübergabe überreicht wurde.

Wir danken der Rinderzucht Steiermark, allen voran Herrn Peter Stückler, für die großartige Unterstützung!
 

 

(c) 2016

Alle aktuellen News zeigen