Garagenflohmarkt

Nach dem Tod ihres Mannes, des Allgemeinmediziners SDR. Szankovsky, gab seine Witwe deren gemeinsames Sommerhaus in Kötschach/Mauthen auf, um in eine Wohnung nach Villach zu ziehen. Das Inventar wurde bei einem "Garagenflohmarkt" verkauft. Der Erlös: €2000. Fr. Szankovsky übergab am 11. Juli 2016 den Scheck über diese Summe an Obfraustvin, Fr Brigitte Neubauer in Villach. Tiefempfundener Dank an die edle Spenderin, die, trotz ihrer 80 Lenze noch mehr für die Kärntner Kinderkrebshilfe tun will.

 

(c) 2016

Alle aktuellen News zeigen