Jede Menge Heu(markt)

Die Geschichte zur Spende des Starlight Suiten Hotels am Heumarkt Wien ist eine etwas außergewöhnliche:
Ein Stammkunde aus Kanada hatte Geld im Tresor liegen lassen. Als er darüber informiert wurde, bat er darum, den Wert zu spenden. Kurzerhand beschlossen die MitarbeiterInnen des Hotels die Aktion auszuweiten und riefen die Gäste zum Spenden auf. Damit nicht genug, erkundigten sich Leila Sarkinovic und Mateja Kalic, ob denn auch anderweitig Bedarf, beispielsweise an Sachspenden, bestünde. In Absprache mit Agathe Schwarzinger, Psychologin und Kunsttherapeutin an der Kinderklinik des AKH Wien, wurden therapeutische Spiele für die jungen PatientInnen besorgt. Zur Spendenübergabe statteten Leila Sarkinovic und Mateja Kalic nicht nur den MitarbeiterInnen der ÖKKH einen Besuch ab, sondern auch Liesa Weiler, ebenfalls Psychologin auf der pädiatrischen Neuroonkologie im AKH. Dort wurden die therapeutischen Spiele übergeben. Jennifer Ziegler (ÖKKH) erzählte anschließend von einem sehr netten Termin und von den beiden interessierten jungen Frauen, die gar nicht genug Informationen zur Arbeit der Kinder-Krebs-Hilfe und zur Arbeit im AKH bekommen konnten. 
Ein großes Dankeschön gilt den MitarbeiterInnen des Starlight Suiten Hotels am Heumarkt Wien, insbesondere Leila Sarkinovic und Mateja Kalic, für Ihr Interesse und Engagement!
 

 

Liesa Weiler, Leila Sarkinovic und Mateja Kalic (v.l.n.r.)

Abbildung:
Liesa Weiler, Leila Sarkinovic und Mateja Kalic (v.l.n.r.)

(c) 2016

Alle aktuellen News zeigen