Strikes für den guten Zweck

Anfang 2016 fand das Bowlingturnier für den guten Zweck, die Berti Lang Challenge, zum zweiten Mal statt. Die OrganisatorInnen, Christine und Christoph Rohrmoser vom Strike and Spare Bowlingclub Vienna und Dr. Wolfgang Wondratsch, Bowler aus Leidenschaft und Mitglied der Black Jack Bowlers, beschlossen, nach dem erfreulichen Spendenergebnisses des letzten Jahres, auch heuer wieder fleißig die Kugeln rollen zu lassen!
Und das ist gelungen! Mithilfe der Startgelder und einer Spendenbox kamen 1.410,- Euro zugunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe zusammen. Deren Geschäftsführerin, Anita Kienesberger, nahm den Spendenscheck am 31.01.2016 vor Ort, im Plus Bowling Center, entgegen und berichtete von der besonders netten, angenehmen und ausgelassenen Atmosphäre beim Turnier.

Bertig Lang war Bowling-Profi und ebenfalls Mitglied der Black Jack Bowlers. 2014 erlag er seinem Krebsleiden. Seine langjährigen FreundInnen und KollegInnen fassten den Entschluss aus dem schweren Verlust etwas Gutes zu machen und riefen die Berti Lang Challenge ins Leben, bei der seit 2015 Spenden für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe gesammelt werden. Auch im nächsten Jahr soll diese schöne Aktion laut der OrganisatorInnen fortgesetzt werden.

Ein großes Dankeschön an alle Mitwirkenden für das Engagement und die tolle Unterstützung!

 

 

(c) 2016

Alle aktuellen News zeigen