Johann Reiter Gedenkturnier des Bogenclubs Wildon-Weitendorf

Am Ende der Outdoor Wettkampfsaison fand das erste Johann Reiter Gedenkturnier zu Gunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe statt. Johann Reiter war eine Ikone des Österreichischen Bogensports sowie Gründungsmitglied des BC Wildon-Weitendorf.

Etwa 100 Sportlerinnen und Sportler sowie Besucherinnen und Besucher erlebten einen wunderbaren Tag. Natürlich wurde der karitative Hauptzweck dieser Veranstaltung nicht vergessen. Alle Teilnehmer und Beteiligten waren einstimmig der Meinung, dass dieses Turnier eine Fortsetzung finden muss.

Nach Abschluss der Veranstaltung konnten Stefan Mlinaric und Peter Buresch vom Bogenclub Wildon-Weitendorf eine Spende in der Höhe von 2.000,- Euro an den Obmann der Steirischen Kinderkrebshilfe, Dr. Stephan Moser, übergeben.

Unser herzlicher Dank gilt den zahlreichen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie Besucherinnen und Besuchern! Vielen Dank auch an die Sponsoren sowie an alle, die zum Gelingen dieses Turniers beigetragen haben!

bcwildonweitendorf.at

 

Peter Buresch, Dr. Stephan Moser, Friedrich Puregger (v.l.n.r)

Abbildung:
Peter Buresch, Dr. Stephan Moser, Friedrich Puregger (v.l.n.r)

(c) Robert Harb - Fotostudio 2015

Alle aktuellen News zeigen