Charitywanderung - Zu Fuß ans Meer

Ex-Mister-Styria Severin Haidacher und sein Cousin Leander Haidacher sind am Morgen des 20. Juli aufgebrochen, um von Graz nach Triest zu marschieren. Die beiden haben beschlossen, die ganze Wanderung in den Dienst der guten Sache zu stellen und Spenden zu sammeln, um krebskranke Kinder und deren Familien zu unterstützen!

Nach 10 anstrengenden Tagen (davon 1 Tag Pause), 413.877 Schritten und 10.926 überwundenen Höhenmetern erreichten Severin und Leander überglücklich Triest. Trotz der großen Strapazen erfüllten die beiden - dank der Unterstützung vieler Menschen in sozialen Netzwerken und dem Wissen um die gute Sache - ihre Mission. Um das Spendenkonto noch weiter aufzufüllen, veranstalteten Severin und Leander einen Spendenabend bei Dr. Bottle in Graz, bei dem Eindrücke von der Reise präsentiert wurden.

Schlussendlich konnten Severin und Leander Haidacher mit großem Stolz 655,- Euro an die Steirische Kinderkrebshilfe übergeben.

Ein herzliches DANKESCHÖN für die Spende und diese großartige sportliche Leistung!

 

Leander Haidacher (links) u. Severin Haidacher (rechts)

Abbildung:
Leander Haidacher (links) u. Severin Haidacher (rechts)

(c) 2015

Alle aktuellen News zeigen