„Golden Vienna“ Ausstellung

Anlässlich des 150-jährigen Jubiläums der Wiener Ringstraße stellt der Künstler und Fotograf Thomas Salamonski seine Werke aus der "Golden Vienna" Serie aus. Im Zuge der Vernissage wurde ein Kunstwerk zugunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe und der Organisation Fundacia Pani Ani in Polen versteigert. Beide Organisationen unterstützen ehemals krebskranke Kinder und Jugendliche mit psychosozialen Nachsorgeangeboten.

Künstlerische Vergoldung von Rathaus, Hofburg und Co

Alle Kunstwerke der Ausstellung „Golden Vienna“ widmen sich den architektonischen Wahrzeichen der Wiener Ringstraße. Durch die Kombination einer speziellen digitalen Bearbeitungstechnik der Fotografie und der händischen Blattgoldveredelung erstrahlen die Architekturwunder der Ringstraße förmlich und werden dem Namen der Ausstellung „Golden Vienna“ mehr als gerecht.

Versteigerung zugunsten ehemals krebskranker Kinder und Jugendlicher
Im Zuge der Vernissage konnten die Gäste die Kunstwerke nicht nur bewundern, sondern eines davon auch ersteigern: Jeder Gast, der das Mindestgebot von 5 Euro oder mehr gab, hatte die Chance, das Bild sein Eigen nennen zu können. Aber nur, sofern kein anderer Gast nach ihm weitere 5 Euro in den Topf gab. Am Ende fand das Kunstwerk, das eine Skyview über das Rathaus und das Burgtheater darstellt, ein ganz besonderes Zuhause – das Rathaus. Denn ersteigert wurde es von der Bezirksvorsteherin des 1. Bezirks Ursula Stenzel. Der Gesamterlös der Versteigerung über 825,- Euro kam je zur Hälfte der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe und der Organisation Fundacia Pani Ani zugute.

Sie möchten die Ausstellung besuchen? Die Ausstellung "Golden Vienna" ist noch bis 02. September 2015 geöffnet und kann am Opernring 6, im Fotofachlabor Fayer während der Öffnungszeiten kostenlos besichtigt werden.
 

 

Thomas Salamonski (Künstler und Fotograf) und Ursula Stenzl (Bezirksvorsteherin Innere Stadt) bei der Vernissage von Golden Vienna

Abbildung:
Thomas Salamonski (Künstler und Fotograf) und Ursula Stenzl (Bezirksvorsteherin Innere Stadt) bei der Vernissage von Golden Vienna

(c) Foto Fayer 2015

Alle aktuellen News zeigen