Unterstützung für die Insel-Camps

Ende April durfte sich Anita Kienesberger, Geschäftsführerin der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe (ÖKKH), ein weiteres Mal über eine großzügige Spende des Personaldienstleiters Hays Österreich freuen: Bei der Spendenübergabe am 30. April überreichte Hays Österreich Geschäftsführer Mark Frost den symbolischen Scheck über 6.000,- Euro!

Das Unternehmen unterstützt die ÖKKH seit mittlerweile 3 Jahren bei der Durchführung ihrer Nachsorge-Projekte, so kommt die Spende wie auch in den Vorjahren den Insel-Camps zugute.

Herzlichen Dank an Hays Österreich für die langjährige Unterstützung und den wichtigen Beitrag für die Nachsorge-Projekte!

 

Mark Frost (GF Hays Österreich) und Anita Kienesberger (GF ÖKKH) bei der Spendenübergabe

Abbildung:
Mark Frost (GF Hays Österreich) und Anita Kienesberger (GF ÖKKH) bei der Spendenübergabe

(c) Hays Austria 2015

Alle aktuellen News zeigen