Kuchen für den guten Zweck

Für die Aktion „Roche Children’s Walk“ wurde am 16. Juni 2011 bei Roche in Wien jede Menge Kuchen für den guten Zweck verkauft – und zwar von KollegInnen für KollegInnen. Das Engagement kam dieses Jahr wieder Kindern in Malawi zugute, aber auch an hilfsbedürftige Kinder in Österreich wurde heuer gedacht:

Im Rahmen eines Vortrages konnte Anita Kienesberger, Geschäftsführerin der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, den MitarbeiterInnen der Roche-Niederlassung in Wien das Nachsorge-Zentrum „Sonneninsel“ in Salzburg am Wallersee näherbringen. Und so durfte sich die Salzburger Kinderkrebshilfe über 1.000,- Euro freuen, genauso wie die Caritas mit ihrem Projekt „Am Himmel“.

 

(v.l.n.r.) Andrijka Kashan (GF Roche Diagnostics), Astrid Bliem (Caritas), Anita Kienesberger (GF ÖKKH), Beat Kasper (GF Roche Austria)

Abbildung:
(v.l.n.r.) Andrijka Kashan (GF Roche Diagnostics), Astrid Bliem (Caritas), Anita Kienesberger (GF ÖKKH), Beat Kasper (GF Roche Austria)

(c) 2011

Alle aktuellen News zeigen