LebkuchenAktion der Waldorfschule

Kurz vor Weihnachten haben die Schülerinnen und Schüler der 7. Klasse Waldorfschule auf ihrem Charity-Lebkuchenverkaufsstand in den Cityarkaden Klagenfurt an 2 Tagen 2000 Euro eingenommen. Am 14. Jänner 2015 wurde der Reinerlös - in Anwesenheit von Herrrn Vizebürgermeister Wolfgang Germ, der mit seiner großzügigen Spende für den Teig und die liebevolle Verzierung der Lebkuchen maßgeblich zum Erfolg der Aktion beigetragen hat – an die Obfrau der Kärntner Kinder-Krebshilfe, Frau Evelyne Ferra übergeben.

 

(c) 2015

Alle aktuellen News zeigen