Herausforderung zugunsten der ÖKKH

Bereits zum vierten Mal veranstaltete die Cardiovascular and Interventional Radiological Society of Europe (CIRSE) im Rahmen ihres internationalen Kongresses 2014 in Glasgow einen Charity-Sport-Event zu Gunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe.
KongressteilnehmerInnen aus ganz Europa konnten entweder am Charity-Run oder am Football-Cup teilnehmen.
Über die Startgebühren der vielen begeisterten SportlerInnen wurden großartige 6.368,- Euro gesammelt und an die ÖKKH gespendet.
 

Herzlichen Dank für die großzügige Spende!

 

Foto: v.l.n.r. GF Daniel Waigl, Andreas Hinnerth u. Prof. Johannes Lammer  (CIRSE) bei der Scheckübergabe an ÖKKH GF Anita Kienesberger

Abbildung:
Foto: v.l.n.r. GF Daniel Waigl, Andreas Hinnerth u. Prof. Johannes Lammer (CIRSE) bei der Scheckübergabe an ÖKKH GF Anita Kienesberger

(c) 2014

Alle aktuellen News zeigen