20 Jahre Edlseer Ball in Oberlaa

1. März 2014 im Hubertus-Stadl in Oberlaa (Wien): Anlässlich des 20-jährigen Bestehens der Edlseer veranstaltete deren Wiener Fanclub ein rauschendes Fest, bei dem wohl kein Tanzbein still halten konnte.
Bis in die späte Nacht wurde gelacht, getanzt, mitgesungen und gefeiert – und nebenbei noch eine Tombola für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe veranstaltet!

Fanclub-Vorsitzender Manfred Zöchling bereitete die Veranstaltung sowie die Tombola in monatelanger Arbeit vor, organisierte Hauptpreise wie z.B. ein Bohrschrauber-Set, Hotelgutscheine und einen Reisegutschein im Wert von 300,- Euro. Bei so verlockenden Preisen war die Nachfrage nach Ballkarten und den Tombola-Losen groß, bereits im Februar waren die Ballkarten ausverkauft und am Abend selbst konnten durch den Losverkauf unglaubliche 1.268,80 Euro gesammelt werden!

Der Spendenscheck wurde – wie könnte es bei so großer Nähe zu den eigenen Fans auch anders sein – von Herrn Zöchling gemeinsam mit den Edlseern nach einer Unplugged-Einlage der Edlseer am Steirerdorf am Wiener Rathausplatz an die ÖKKH übergeben.

Die ÖKKH bedankt sich nochmals ganz herzlich bei Herrn Zöchling und dem gesamten Edlseer Fanclub Wien für die großartige Unterstützung!

 

 

v. l. n. r.: Luigi Neuwirth (Die Edlseer), Manfred Zöchling (Edlseer Fanclub Wien), Carina Schneider (ÖKKH), Manfred Maier (Die Edlseer), Frau Schindelar (Edlseer Fanclub Wien), Fritz Kristoferitsch und Andreas Doppelhofer (Die Edlseer)

Abbildung:
v. l. n. r.: Luigi Neuwirth (Die Edlseer), Manfred Zöchling (Edlseer Fanclub Wien), Carina Schneider (ÖKKH), Manfred Maier (Die Edlseer), Frau Schindelar (Edlseer Fanclub Wien), Fritz Kristoferitsch und Andreas Doppelhofer (Die Edlseer)

(c) 2014

Alle aktuellen News zeigen