Kegelturnier für guten Zweck

Am 8. Februar 2014 fand auf Initiative der ÖGB Gewerkschaftsschule Bruck/Mur im JUFA Gästehaus Weitental ein Benefizkegelturnier zu Gunsten der Steirischen Kinderkrebshilfe statt.

Das engagierte Team von GewerkschaftsschülerInnen entwickelte im Rahmen ihrer Projektarbeit ein Konzept für die Durchführung dieser Charity-Veranstaltung. Schlussendlich konnten 24 Mannschaften aktiviert werden, die jeweils mit ihren Nenngeldern den Grundstock für den namhaften Spendenbetrag legten.

Die Erlöse aus Glückshafen mit attraktiven Preisen und Sektbar sowie zahlreiche Spendenbeiträge machten es möglich, nach erfolgter Siegerehrung 3.000,- Euro an DI Johann Tschrischnig von der Steirischen Kinderkrebshilfe zu übergeben.

Neben zahlreichen Ehrengästen sorgten zahlreiche BesucherInnen für ein volles Haus und beste Stimmung im JUFA Gästehaus Weitental.

Vielen herzlichen Dank!

 

 

(c) Stadt Bruck/Michael Maili 2014

Alle aktuellen News zeigen