Traditionelles BHAK/BHAS-Turnier mit neuem Grundgedanken

Am 17. Februar fand heuer wieder eines der traditionellen Fuß- u. Völkerballturniere statt, bei dem sich die Mannschaften wie jedes Jahr ein spannendes Match nach dem anderen lieferten. Für die meisten TeilnehmerInnen ist dieser Tag eine Gelegenheit, um sich gegen andere SpielerInnen und Teams zu beweisen, aber auch um schlicht und einfach Spaß an ihrem Lieblingssport zu haben. Was aber, wenn es diese Möglichkeit nicht gibt und man durch eine Krankheit oder Verletzung daran gehindert ist, seinem Lieblingssport mit aller Freude und Energie nachzugehen!? Da kam den SchülerInnen  d i e  Idee! Eine Spendensammlung für genau jene Kinder und Jugendlichen zu starten, denen es durch einen gewaltigen Schicksalsschlag nicht möglich ist, Sport zu treiben. Und so geschah es dann auch. Von seiten der SchülerInnen u. LehrerInnen wurden freiwillige Spenden in der Höhe von € 650,- für die Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg zusammengetragen.

Am 12. März wurde der symbolische Scheck in der stolzen Höhe von € 650,- an Veronika Posch von der Kinder-Krebs-Hilfe für Tirol und Vorarlberg überreicht.

Vielen herzlichen Dank den SchülerInnnen, der Direktorin und dem gesamten LehrerInnenkollegium!!

 

(c) 2014

Alle aktuellen News zeigen