Langjähriger Kooperationspartner

Seit dem Start des Projektes „Helfte helfen“ des Verlagshauses business data consulting group konnten unglaubliche 78.582,25 Euro zugunsten der ÖKKH und somit krebskranker Kinder und Jugendlicher gespendet werden.
Das ganze Team ist Feuer und Flamme für das Projekt, jedes Jahr werden tausende Arbeitsstunden, Energie und Kreativität investiert.
„Hefte helfen ist uns eine Herzensangelegenheit“, so bdcg-Geschäftsführer Gernot Mach.

Schulen in ganz Österreich können Hefte mit von den SchülerInnen eigens gestalteten  Umschlagseiten bestellen, pro verkauftes Heft gehen 5 Cent an die ÖKKH.
Ein besonderer Anreiz ist auch das jährliche Voting zum Kunst-Preis: Aus allen produzierten Umschlagseiten wird jedes Jahr die schönste gewählt, die Schule mit dem Gewinner-Heft bekommt zusätzlich 1000 Hefte kostenlos und einen Pokal.
In diesem Schuljahr stellen sich ganze 200 Schulen dem Wettbewerb!
Zum Voting kommen Sie hier: http://www.heftehelfen.at/index.php?route=product/voting

Mit dem Verkauf der einmalig-kreativen Hefte für das Schuljahr 2013/14 konnten wieder stolze 18.625,- Euro an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe übergeben werden. 

Die ÖKKH bedankt sich an dieser Stelle ganz herzlich beim gesamten „Hefte helfen“-Team für die langjährige Unterstützung und das unermüdliche Engagement für unsere Sache!
 

 

v.l.n.r.: Anita Kienesberger(ÖKKH) und Eva Trabitsch (Hefte helfen)

Abbildung:
v.l.n.r.: Anita Kienesberger(ÖKKH) und Eva Trabitsch (Hefte helfen)

(c) 2013

Alle aktuellen News zeigen