Shownight für die Kinderkrebshilfe

Ein langweiliger Abend vor dem Fernseher? Das war nicht das, was sich René Kmet und einige seiner KollegInnen des BG 13 Fichtnergasse nach einem Schultag als Freizeitbeschäftigung wünschten. Die kreativen Jugendlichen stellten deshalb mit viel Energie und Durchhaltevermögen die „Shownight“, einen Showabend mit Gesang, Tanz und Schauspiel, auf die Beine. Und zwar mit einem gewaltigen technischen Aufwand und einer Professionalität, wie man es von SchülerInnen nicht erwarten würde. 

René Kmet, Hendrik Schmidinger, Armin Mohsenzada, Sherwin Ahmadi, Bernhard Habl, Magdalena Palme und das Shownight –Team performten die Entertainment-Show bereits einmal im November 2009 und zweimal im Juni 2010. Am 8. und 18. März 2011 wurde die Show - mit einem anderen Programm - zum letztes Mal aufgeführt und die Gesamteinnahmen der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe gespendet. Anfang April überreichten die Jugendlichen einen Spendenscheck mit der großartigen Summe von 1.220,- Euro an Geschäftsführerin Anita Kienesberger.
 

www.shownight.jimdo.com

 

(c) 2011

Alle aktuellen News zeigen