Hefte helfen

Die stolze Summe von 60.000,- Euro konnte „Hefte helfen“ seit Beginn des Projektes an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe übergeben. Ein toller Erfolg, der nur durch das einmalige Engagement von über 800 österreichischen Schulen möglich geworden ist. So viele haben bereits ihre Schulhefte bei „Hefte helfen“ bestellt.
 
"Hefte helfen", ein Projekt des Verlagsunternehmens business data consulting group (bcdg), setzt gemeinsam mit den teilnehmenden Schulen ein Signal: 5 Cent pro verkauftem Schulheft gehen direkt an die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe, die in die Nachsorge-Projekte für krebskranke Kinder, deren Eltern und Geschwister fließen.

 

bcdg-Geschäftsführer Gernot March mit ÖKKH-GF Anita Kienesberger und Projektleiterin Eva Trabitsch

Abbildung:
bcdg-Geschäftsführer Gernot March mit ÖKKH-GF Anita Kienesberger und Projektleiterin Eva Trabitsch

(c) bcdg 2013

Alle aktuellen News zeigen