Weihnachtsfeier der Kärntner Kinder-Krebshilfe

Die Weihnachtsfeier der Kärntner Kinder-Krebshilfe fand am vergangenen 3. Adventsonntag statt. Das Falkensteiner Schlosshotel Velden lud ehemals betroffene Familien sowie das Team der Kärntner Kinder-Krebshilfe in seine wunderschönen Räumlichkeiten ein. Das vorweihnachtliche Ambiente des Veldener Christkindlmarktes, die hervorragende musikalische Begleitung durch Philipp Niederkofler, Lisa-Marie Lebitschnig und Schülerinnen der Musikschule Klagenfurt, die ausgezeichnete Küche des Schlosshotels sowie die bereits zur liebgewonnenen Tradition gewordene Eistorte von Martin Treffner und die heitere Unterhaltung durch den Zauberer "Magic Klaus" boten einen wahrhaft schönen Rahmen für einen Tag der Unbeschwertheit.

Bereits im Vorfeld durfte jedes Kind einen Wunsch an das Christkind bzw. die Veldener Engerln äußern. Auch für die Erfüllung dieser Weihnachtswünsche zeigte sich das Team des Schlosshotels verantwortlich. Die vielen strahlenden Kinderaugen bei der vorweihnachtlichen Bescherung waren das schönste Geschenk für alle Mitfeiernden!

Für eine gelungene Überraschung sorgten schlussendlich Landeshauptmann Gerhard Dörfler und Klubobmann Ing. Reinhard Rohr mit der Verleihung des Kärntner Landeswappens an die Kärntner Kinder-Krebshilfe - eine besonders ehrenvolle Auszeichnung für die Tätigkeit der Kärntner Kinder-Krebshilfe, insbesondere anlässlich des 25jährigen Bestehens.

Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team des Falkensteiner Schlosshotel Velden! Durch Sie alle wurde unsere diesjährige Weihnachtsfeier zu einer ganz besonderen!

 

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen