Weihnachtsspende mit Tradition

Immer mehr Unternehmen verzichten zu Weihnachten auf teure KundInnen-Geschenke und spenden stattdessen lieber an eine gemeinnützige Organisation.

So auch das Unternehmen GATX, das sich heuer bereits zum vierten Mal von seiner großzügigen Seite zeigte und der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe 10.000,- Euro unter den symbolischen Weihnachtsbaum legte. Die Spende fließt in das Nachsorge-Projekt „Onki Camp“, wo sich betroffene Kinder und Jugendliche nach der anstrengenden Therapie erholen und Kraft schöpfen können.
 

 

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen