Geburtstagsfeier für guten Zweck

Zu seinem 40. Geburtstag lud Unternehmer Peter Lorenz am 12. Februar 2011 in die Räumlichkeiten seines Büros in der Wachau. Mehr als 280 Gäste folgten der Einladung und kamen zur Party, die unter dem Motto "Lifeball" stattfand, mit schrillen Outfits und ausgelassener Feierlaune.

Anstatt sich reich beschenken zu lassen, bat Peter Lorenz Gäste um eine Mindestspende von 30,- Euro pro Person für das Nachsorgezentrum "Sonneninsel", das in Salzburg am Wallersee gebaut wird. Dort will die Kinder-Krebs-Hilfe künftig ehemals krebskranken Kindern, Jugendlichen und deren Familien Untersützung und Hilfe nach der schweren Erkrankung anbieten. Anita Kienesberger von der Österreichischen Kinder-Krebs freute sich über die eindrucksvolle Spendensumme von 7.620,- Euro.

 

 

Geburtstagskind Peter Lorenz

Abbildung:
Geburtstagskind Peter Lorenz

(c) 2011

Alle aktuellen News zeigen