In der Spielstadt Minopolis

Am 14. Februar 2011 lud Sanofi-Aventis in Zusammenarbeit mit der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe betroffene Kinder und ihre Eltern aus verschiedenen Bundesländern zu einem spannenden und ereignisreichen Nachmittag in die Kinderstadt Minopolis ein.

Mit großer Begeisterung konnten die Kinder an 25 Themenstationen ihren Traumberuf auswählen und auf spielerische Art und Weise die wirtschaftlichen Zusammenhänge in der Welt der Erwachsenen erleben. "Für die Kinder ist es immer ein schönes Erlebnis, sich nach der gemeinsamen Vergangenheit im Krankenhaus wieder zu treffen und zusammen etwas zu unternehmen", freut sich Anita Kienesberger, Geschäftsführerin der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe.

 

 

Kinder-Krebs-Hilfe in der Spielestadt

Abbildung:
Kinder-Krebs-Hilfe in der Spielestadt

(c) Sanofi-Aventis 2011

Alle aktuellen News zeigen