SIOP-Konferenz 2012 in London

Vom 4. bis 8. Oktober 2012 fand in London die diesjährige SIOP-Konferenz statt. ÄrztInnen, PsychologInnen, medizinisches Pflegepersonal und auch Eltern- und Survivors-Organisationen - wie die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe - aus der ganzen Welt, tauschten neueste Erkenntnisse im Bereich der Kinderonkologie aus.

Beim dreitägigen Programm für Eltern und Survivors wurden vor allem neue Fundraisingmöglichkeiten, Spätfolgen, sowie Projekte während und nach der Therapie für die betroffenen Kinder, Eltern und Geschwister vorgestellt und erörtert.

 

Die internationale Gruppe von Eltern und Survivors beim Parent und Survivors Dinner

Abbildung:
Die internationale Gruppe von Eltern und Survivors beim Parent und Survivors Dinner

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen