Kartrennen als karitative Veranstaltung

Die Online-Börse für Gebrauchtwagen „car4you“ veranstaltete die karitative Veranstaltungsreihe „car4you Kart Challenge“. Hierfür fanden an zehn verschiedenen Standorten österreichweit Kartrennen statt.

Im Rahmen der Veranstaltung sollten die TeilnehmerInnen, welche auf Kosten des Veranstalters gratis die Kartbahnen benützen durften, in eine Spendenbox eine freiwillige Spende einzahlen. TeilnehmerInnen und car4you-facebook-Fans voteten zugunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, der letztlich die gesammelten Spendengelder zufließen sollten. Am 11. Juli übergaben car4you-Geschäftsführer Markus Auferbauer und Mitarbeiterin Kerstin Blank den Spendenscheck über 3.000,- Euro an die Geschäftsführerin der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, Anita Kienesberger.

 

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen