BerufsschülerInnen sammelten für krebskranke Kinder

Einen stolzen Betrag über € 1.322,-- sammelten die SchülerInnen der Fachberufsschule für Installations- u. Blechtechnik.

Ursula Mattersberger von der Kinder-Krebs-Hilfe ließ es sich nicht nehmen, persönlich in der Schule vorbeizukommen. Dort überreichten Direktor Kröss, der Spendenbeauftragte der Schule, Hannes Madersbacher, und SchülerInnenvertreter Mathias Bader offiziell einen symbolischen Scheck an die Obfrau der KKH für Tirol und Vbg.

Herzlichen Dank den SchülerInnen und dem Lehrkörper!

 

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen