Spende statt Geschenke

Das Bundesrechenzentrum unterstützt die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe

Bereits zum dritten Mal in Folge hat sich die Geschäftsführung des BRZ dazu entschlossen ein Zeichen im Sinne der Menschlichkeit zu setzen und anstelle von Weihnachtsgeschenken eine Hilfsorganisation zu unterstützen.

Die Wahl fiel dieses Jahr auf die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe. Die BRZ-KundInnen wurden vorab mit Weihnachtskarten der Österreichischen-Kinder-Krebs-Hilfe über die Spendenaktion informiert, was durchwegs positiven Anklang fand. Am 08. Februar hat die BRZ-Geschäftsführung den Scheck offiziell übergeben und die Möglichkeit wahrgenommen, sich bei Anita Kienesberger, Geschäftsführerin der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe über die Aufgabenfelder und Tätigkeitsbereiche des Vereins zu informieren und sich einen Überblick über die einfühlsame Arbeit zu verschaffen.

 

(c) 2011

Alle aktuellen News zeigen