Spendenscheck für Jahresbericht

Am 2. Mai 2012 machte sich die 4C der HLW Biedermannsdorf auf den Weg ins Büro der Österreichischen Krebs-Hilfe, wo Geschäftsführerin Anita Kienesberger den Jugendlichen anhand des Kurzfilmes "Wo war Patricia?" einen Einblick ins Thema "Krebs bei Jugendlichen" gab.  

Der eigentliche Anlass der Exkursion war die jedoch Übergabe eines Spendenschecks: Schon zu Beginn des Schuljahres hatten die SchülerInnen damit begonnen, von MitschülerInnen und LehrerInnen, die am Ende des Schuljahres einen Jahresbericht erhalten möchten, Spenden für die Österreichische Kinder-Krebs-Hilfe einzusammeln. Auf diesem Weg konnte ein Spendenbetrag in der Höhe von 885,- Euro übergeben werden.

HLW Biedermannsdorf

 

Die Initiatorinnen der Spendenaktion Magdalena Mathois(li.) und Janine Kasparek (re.) mit GF Anita Kienesberger

Abbildung:
Die Initiatorinnen der Spendenaktion Magdalena Mathois(li.) und Janine Kasparek (re.) mit GF Anita Kienesberger

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen