12. V-KMB Punschstand

Wie jedes Jahr gab es beim Punschstand der MitarbeiterInnen der VAMED-KMB am 24. November 2011 Brötchen, Punsch & Co zu moderaten Preisen. Der Punschstand, der immer einem karitativen Zweck gewidmet ist, stand diesmal im Zeichen der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe.

Am 28. Februar 2012 wurde der Reinerlös in der Höhe von 3.200,- Euro, der vom VAMED-Vorstand verdoppelt worden ist, übergeben. Eine Delegation, bestehend aus den OrganisatorInnen Elfriede Kiraly, Robert Winkelmayer, Robert Haas und Claudia Kolar, überreichte den symbolischen Spendenscheck über 6.400,- Euro an die Geschäftsführerin der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, Anita Kienesberger. Die Spende fließt in das Nachsorge-Projekt „Onki Camp“, das an Krebs erkrankten Kindern  und Jugendlichen erstmals nach der Intensivtherapie abseits vom Spitalsalltag und ohne elterliche Begleitung Erholung von ihrer Krankheit und Spaß bietet.
 

 

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen