bofrost*-Kalenderaktion großer Erfolg

Bis Ende des Jahres 2011 konnten die mehr als 250 bofrost*-Verkaufs-FahrerInnen österreichweit insgesamt 32.000 Familien-Rezeptkalender verkaufen. Mit dem Erwerb eines Kalenders spendeten die KundInnen 50 Cent zugunsten der Nachsorge-Projekte der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe. bofrost* hat diesen Betrag verdoppelt. Durch den engagierten Einsatz der bofrost* MitarbeiterInnen und die Spendenfreudigkeit ihrer Kunden konnten nun 32.000,-- Euro an die Kinderkrebshilfe übergeben werden.

Der Verkauf der Familien-Rezeptkalender begann Anfang Oktober und dauerte bis 31. Dezember 2011. Die bofrost*-MitarbeiterInnen waren unglaublich motiviert und schafften gemeinsam mit ihren KundInnen, das Rekordergebnis. „Die Verkaufszahlen des Familien-Rezeptkalenders haben unsere Erwartungen bei weitem übertroffen. Wir sind sehr glücklich, die Nachsorge-Projekte der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe damit wirkungsvoll unterstützen zu können“, freut sich Dr. Reinhold Hubacek, Geschäftsführer von bofrost*-Österreich.

 

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen