Amsterdam Marathon 2011

Der betroffene Vater Francois Worbts (rechts im Bild) und sein Freund Karlheinz Kahlbacher liefen im Oktober 2011 den Amsterdam Marathon 2011 (rund 42 km) zugunsten der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe.

Jeder der beiden Läufer suchte 42 Personen, die jeweils 25,- Euro spendeten. Als Gegenleistung wurde mit Unterstützung von Sponsoren ein T-Shirt mit allen 84 Namen der SpenderInnen angefertigt. Im Jänner 2012 fand die Spendenübergabe statt und Anita Kienesberger, Geschäftsführerin der Österreichischen Kinder-Krebs-Hilfe, durfte sich über eine Summe von 2.500,- Euro freuen.

 

(c) 2012

Alle aktuellen News zeigen